++ Neu bei HW Wiederladekomponenten !!! ++

Hülsenfett aus eigener Herstellung !  " Made in Germany "

HWW Hülsenfett 150ml Gebinde für nur:  6.00 €

zzgl. Versandkosten von 3,50 € bis 6 Flaschen pro Bestellung !!!

Bevor Sie die Hülse rekalibrieren, fetten Sie diese mit einem Schmiermittel, welches Sie hier erwerben können. Wir empfehlen nicht die Verwendung von ölhaltigen Fettmitteln, da dies das Pulver, welches später in die Hülsen gefüllt wird, verändern könnte.

Wenig oder überhaupt kein Fett kann dazu führen, daß Gewehrhülsen sich in der Matrize festfressen.

Zuviel Fett kann zu einer Beschädigung der Hülsenschulter führen.

 

Verwendungshinweis und Arbeitsanleitung

 

Gut schütteln bis sich der Niederschlag vollständig gelöst hat. Eine Lage Hülsen flach in eine offene Schale oder auf ein Küchenpapier (oder Handtuch) legen. Hülsen leicht mit einer wischenden Bewegung einsprühen. Die Schale schütteln

bzw. bewegen oder die Hülsen auf dem Küchenpapier hin und her rollen, 5 Minuten warten bis das Lösemittel verdampft ist.

Qualität des Fettauftrags auf den Hülsen prüfen (Ziel: dünner Film!)

Eine gut gefettete Hülse fühlt sich ganz leicht spührbar fettig an.

 

Inhaltsstoffe

 

Lanolin, Isopropanol und Wasser

Verwendungshinweis und Arbeitsanleitung   (Siehe Bilder)

 

(Bild: 1,2,3) Gut schütteln bis sich der Niederschlag vollständig gelöst hat.

 

(Bild: 4) Eine Lage Hülsen flach in eine offene Schale oder auf ein Küchenpapier, Handtuch legen.

 

(Bild: 5,6,7) Hülsen leicht mit einer wischenden Bewegung einsprühen. Die Schale schütteln

bzw. bewegen oder die Hülsen auf dem Küchenpapier hin und her rollen,

 

5 Minuten warten bis das Lösemittel verdampft ist.

 

(Bild: 8) Qualität des Fettauftrags auf den Hülsen prüfen (Ziel: dünner Film!)

 

Eine gut gefettete Hülse fühlt sich ganz leicht spührbar fettig an.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bestellformular " HWW Hülsenfett 150ml " H.W. Wiederladekomponenten Worms

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

„Bitte beachten Sie unsere AGB sowie unsere Widerrufsbelehrung.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen : >>> AGB im Volltext <<<

Unsere Widerrufsbelehrung lesen :    >>> Widerrufsbelehrung im Volltext <<<

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HW Wiederladekomponenten Powered by. Cre8tiv Manufaktur